Erfahren Sie mehr
wedi 520

wedi 520

„Flexible Dichtschlämme.“

Produktinformation

Flexible und 2-komponentige Dichtschlämme verpackt im zueinander passenden Mischungsverhältnis. wedi 520 ist rissüberbrückend und gewährleistet hohe Sicherheit bei nachträglich auftretenden Untergrundrissen. Universell innen und außen einsetzbar. Speziell entwickelt für die Stoßabdichtung von Subliner Dry & Flex.
  • flexible, 2-komponentige Dichtschlämme
  • rissüberbrückend, hohe Sicherheit bei nachträglich auftretenden Untergrundrissen
  • hydraulisch abbindend
  • zur flexiblen Abdichtung unter Fliesenbelägen auf Balkonen, Terrassen, in Duschanlagen
  • einsetzbar im Innen- und Außenbereich mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis.
  • leicht zu mischen, da beide Komponenten im zueinander passenden Mischungsverhältnis geliefert werden
  • alterungsbeständig, unempfindlich gegen Umwelteinflüsse.
  • wasserdicht und frostbeständig
  • universell innen und außen einsetzbar

Technische Eigenschaften

Zusammensetzung:
Pulver-Komponente: Spezial-Zementmörtel mit ausgesuchten Zusatzstoffe und Additiven
Flüssig-Komponente: modifizierte Acrylatdispersion

Mischungsverhältnis:
10 kg Flüssig-Komponente zu 20 kg Pulver-Komponente

Dichte des angemischten Materials:
ca. 1,36 kg / l

Reifezeit: ca. 3 Minuten

Verarbeitungszeit: (bei + 20 °C / 50 % rel. Luftfeuchte): ca. 45 Minuten*

Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C

Anzahl der Arbeitsgänge: mindestens zwei

Trocknungszeiten: ca. 3 Stunden je aufgetragener Schicht

Regenfestigkeit: bei + 5 °C: ca. 6 Stunden, bei + 20 °C: ca. 3 Stunden

Belastbarkeit (bei + 20 °C und 50 % rel. Luftfeuchte)
Nach ca. 6 Stunden begehbar*
Nach ca. 12 Stunden mit Keramikbelägen belegbar*
Nach ca. 3 Tagen wasserbelastbar*

* Höhere Temperaturen und Luftfeuchtigkeit verkürzen, niedrigere Temperaturen verlängern die angegebenen Zeiten. 


Produktgrößen

Bestell-Nr. Bezeichnung Menge
119900520 wedi 520 Flexible Dichtschlämme, Komp. A + B 20 kg + 10 kg

Anwendungsbereiche wedi 520

wedi 520 flexible Dichtschlämme eignet sich zur flexiblen Abdichtung unter Fliesenbelägen:

  • Bei frei tragenden Balkonen, auf Terrassen, in Waschräumen sowie WC- und Duschanlagen
  • Im Verbund mit keramischen Belägen im Innen- und Außenbereich
  • Bei Wand- und Bodenflächen im Feucht- und Nassbereich
  • Bauaufsichtlich Zugelassen zur Herstellung von Verbundabdichtungen für die Beanspruchungsklassen A, B, A0 und B0 gemäß Bauregelliste A, sowie dem ZDB-Merkblatt „Verbundabdichtungen” Verwendungsbereich A und B
  • Zur Anwendung bei Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I gemäß DIN 18534-1
  • Zur Innenabdichtung von Brauchwasserbehältern bis 2 m Wassertiefe


Produkteigenschaften:

  • 2-komponentig, leicht zu mischen. Beide Komponenten werden im zueinander passenden Mischungsverhältnis geliefert
  • Alterungsbeständig, unempfindlich gegen Umwelteinflüsse
  • Rissüberbrückend, hohe Sicherheit bei nachträglich auftretenden Untergrundrissen
  • Wasserdicht und frostbeständig, universell innen und außen einsetzbar
  • Zusammen mit wedi 320 in einem bauaufsichtlich geprüften System zugelassen als alternative Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten