Bodengleiche Duschen

Praxistipp Badplanung

Bodengleiche Duschen: Mit dem richtigen Unterbau eine wasserdichte Angelegenheit

Bodengleiche Duschen sind beliebt bei Groß und Klein. Kein Wunder, denn sie sind eine architektonisch schöne und praktische Duschlösung. Da bodengleiche Duschen jedoch immer auch dem Wasser ausgesetzt sind, ist bei der Planung insbesondere die dauerhafte Dichtigkeit im Auge zu behalten. Im Beratungsgespräch wird der erfahrene Badplaner diesen Aspekt ansprechen und vor allen Dingen auf die richtige Wahl des Unterbaus achten. Europaweit zugelassene Abdichtungssysteme geben dabei allen Beteiligten Sicherheit. Sie sind am CE- Kennzeichen zu erkennen, das auf den Verpackungen oder dem Produkt selber angebracht ist.

Der Hersteller wedi bietet zum Beispiel ein solches zertifiziertes Abdichtungssystem an. Hierzu zählen die seit vielen Jahren im Standardprogramm angebotenen bodengleichen Duschelemente wedi Fundo sowie die in zahlreichen Abmessungen und Stärken erhältlichen wedi Bauplatten. Dieses System „wedi Fundo / Bauplatte“ weist seine abdichtenden Eigenschaften bereits seit 2007 mit einem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis nach. Jetzt wurde den Produkten auch bescheinigt, dass sie die hohen Anforderungen der neuen harmonisierten europäischen Richtlinie erfüllen. Sichtbares Zeichen für den Kunden ist hierfür das auf den zugelassenen Produkten beziehungsweise Verpackungen angebrachte CE- Kennzeichen für geprüfte Abdichtungssysteme.

Der Hersteller wedi weist explizit darauf hin, dass es sich um Standardware handelt, die den Prüfprozess durchlaufen haben. Nicht etwa um spezielle Produkte. „Wer wedi‐Produkte kauft kann sich darauf verlassen, ein Abdichtungssystem für Nassräume mit CE‐Kennzeichnung zu bekommen.“
Die für den Verbraucher wichtigen Informationen werden sowohl in der Zulassung als auch in der Leistungserklärung (DoP) dargelegt. Diese stehen auf www.wedi.de im Downloadbereich zum Abruf bereit.

Sicher in jeder Hinsicht
Mit den wedi Produkten wird nicht nur dauerhaft dicht, sondern in jeder Hinsicht eine sichere bodengleiche Dusche erstellt. Denn alle Fundo Elemente besitzen werkseitig das „Rundum-Sorglos-Paket“ – dazu gehört das eingearbeitete gleichmäßige Gefälle sowie der perfekt eingedichtete Ablauf, für dessen Funktionalität sowie Dichtigkeit das Unternehmen selbstverständlich gewährleistet. Direkt nach dem Einbau und dem Erhärten der Verlegesysteme können die Fundo Elemente verfliest werden.
Und dass die gesamten wedi Produkte per se wasserundurchlässig sind, dafür sorgt das Material: Ein extrudierter Polystyrol-Hartschaum mit einer zusätzlichen Spezialbeschichtung aus Glasfasergewebe und kunststoffvergütetem Mörtel.

Veröffentlichungsdatum

November 2013

Pressekontakt

Stephanie Hesse
wedi GmbH
Hollefeldstr. 51
48282 Emsdetten

Telefon +49 2572 156-144
Telefax +49 2572 156-160
Stephanie.hesse@wedi.de