wedi GmbH

Fugenfreie Designoberflächen wedi Top Line

Neu: Oberflächen für Design- und Funktionselemente erweitern wedi Top Line

Hochwertig, stilvoll und leicht zu verarbeiten

wedi Top Line überzeugt: Nach der positiven Resonanz auf die Einführung der wedi Designoberflächen zur Wand- und Bodengestaltung Anfang 2019 ist die Produktlinie wedi Top Line 2020 auf weitere Badbereiche ausgeweitet worden. Mit den fugenfreien Oberflächen des Emsdettener Systemanbieters lassen sich nun auch Nischen, WC-Vorwandinstallationen und Badmöbel gestalten. Neben den bisher verfügbaren Farben
Pure Weiß, Stone Grau und Carbon Schwarz können mit den neuen Farben Sahara Beige und Concrete Grau noch individuellere Akzente gesetzt und vielfältige Farbkombinationen realisiert werden.

Der funktionale Verbundwerkstoff erfüllt höchste Hygiene- und Gestaltungsansprüche: Zum einen wirkt die kratzfeste, widerstandsfähige Oberfläche antibakteriell und schimmelresistent und lässt sich leicht reinigen. Zum anderen sorgt der hochwertige Verbundwerkstoff durch seine mineralischen Komponenten für eine edle Natursteinoptik, die – genau wie in der Natur – völlig individuell ist. Damit erhält jede Oberfläche ihren unverwechselbaren Charakter und wird zum Unikat. Allein Pure Weiß weist eine homogene Struktur auf und lässt das Weiß umso heller strahlen.

Nischen passgenau auskleiden

Nischen sind in jedem Bad eine große Bereicherung. Hier können Duschutensilien zwischengelagert werden, ohne dafür Platz im Raum zu beanspruchen. Die hochwertige, fugenfreie Designlösung wedi Sanwell Top Nische überzeugt durch eine hohe Installationsfreundlichkeit: Sie wird einbaufertig geliefert und mit dem Kleb- und Dichtstoff wedi 610 eingeklebt, ohne Bohren und Schrauben.

wedi I-Board Top: weniger Zeitaufwand, mehr Gestaltungsfreiheit

Besonders in hygienisch anspruchsvollen Bereichen haben fugenfreie Oberflächen neben dem ästhetischen Aspekt einen hohen Stellenwert. Darum hat wedi seine Oberflächen-Produktlinie auch auf das I-Board ausgeweitet, wedis Lösung zur Verkleidung von WC-Vorwandinstallationen. Mit passgenauen, vorgefertigten Öffnungen und mithilfe des Kleb- und Dichtstoffs wedi 610 lässt sich die Designoberfläche wedi I-Board Top schnell und einfach aufbringen und bildet so eine feste, wasserdichte Verbindung mit der Unterkonstruktion.

Fugenfreie Badmöbel im Nassbereich

wedi Top Line geht mit der Verkleidung der Sanoasa 3 Sitzbank über die Gestaltung im Boden- und Wandbereich hinaus. Für die formschön abgerundete Sitzfläche hat wedi mit wedi Sanoasa Top eine Oberfläche konstruiert, die mit ihrer eleganten Optik und der angenehmen Haptik den Sitzkomfort des Badmöbelstücks noch erhöht. So fühlt sich das einteilige, 6 mm starke Element stets wohltemperiert an. Ebenso wie wedi I-Board Top kann sie mit einer der fünf stilvollen Farben dezent in die Badgestaltung eingefügt oder als Highlight inszeniert werden.

Fundo Top Elemente – ganz schön passend

Zentrale Elemente der Produktlinie wedi Top Line sind die bereits am Markt etablierten Wand- und Flächenverkleidungen wedi Top Wall sowie die passgenauen Oberflächen Fundo Top für bodengleiche Duschen. Gemeinsam mit den wedi Fundo Duschelementen Primo, Plano und Riolito neo bilden die rutschfesten und angenehm fußwarmen Designoberflächen Fundo Top ein perfekt aufeinander abgestimmtes und technisch ausgereiftes System. wedi Top Wall zur Wand- und Flächengestaltung kann vielfältig auf unterschiedlichste Untergründe aufgebracht werden und auch Unebenheiten in der Wand, etwas bei Renovierungen, ausgleichen. Durch die großformatigen Lösungen entsteht schnell ein exklusives Gesamtergebnis. So wird ein ästhetischer Duschplatz gestaltet, dessen Optik nicht durch Fugenlinien unterbrochen wird.

Veröffentlichungsdatum

Juni 2020

Pressekontakt

wedi GmbH
Hollefeldstr. 51
48282 Emsdetten

Telefon +49 2572 156-0
Telefax +49 2572 156-160
marketing@wedi.de

Downloads

Datenschutz