wedi GmbH

Hotel Maassluis – ein Boutique-Hotel an der niederländischen Küste

Für viele Menschen gehört die Entspannung in stilvollen Bädern unabdingbar zu einem Hotel-Urlaub dazu. Dies war auch den Besitzern des Hotel Maassluis in Südholland klar. Das herrschaftliche Gebäude beheimatete einst eine Reederei und stand nun bereits mehrere Jahre leer, bevor es in ein luxuriöses Boutique-Hotel umgebaut wurde. Nun galt es aus früheren Büroräumen mit alten Holzbalkendecken komfortable Hotelzimmer und Suiten zu erschaffen.

Auch die Bäder sollten dem modernen Charakter des Hotels in nichts nachstehen und zugleich dem Wohlfühlfaktor in einem Boutique-Hotel entsprechen. Da die Größe der Bäder nicht der eines Luxushotels entsprach, musste das Design nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch optisch Weite erzeugen. Dafür eignen sich besonders fugenfreie Oberflächen.

Zum Einsatz kamen die montagefertigen Oberflächen wedi Top Line: durch seine mineralischen Komponenten schafft der hochwertige Verbundwerkstoff eine edle Natursteinoptik, jedes Element ist somit ein Unikat. Da keine Fugen das Gesamtbild stören, wirken die Oberflächen besonders edel und passen so optimal ins Ambiente des Hotels.

Höchste Hygieneansprüche: erfüllt

Die kratzfeste, widerstandsfähige Oberfläche wirkt antibakteriell und schimmelresistent, die Reinigung geht leicht von der Hand.

Werden sie wie im Hotel Maassluis für den Duschboden eingesetzt, kommen noch weitere Vorteile zum Tragen: Rutschsicher schaffen die Top Line Designoberflächen Sicherheit im Nassbereich, der bodengleiche Einstieg macht die Nutzung komfortabel. Zugleich nimmt der Verbundwerkstoff die Wärme des Duschwassers auf und sorgt so für warme Füße während des Duschens.

Das Hotel Maasluis ist eine Wohlfühloase für Besucher - mit einer ganz eigenen, spannenden Geschichte. Mehr über die Verwandlung von einer Reederei in ein Boutique-Hotel und zum technischen Aufbau der Duschsituation erfahren Sie in der Pressemitteilung und im Referenzbericht.


 

Veröffentlichungsdatum

August 2021

Pressekontakt

Kirsten Pior
wedi GmbH
Hollefeldstr. 51
48282 Emsdetten

Telefon +49 2572 156-141
Telefax +49 2572 156-133
kirsten.pior@wedi.de

Datenschutz