Verankerungsfähige Oberflächen

Onderscheiding bij Architects' Darling

Architecten roepen wedi in maar liefst drie categorieën uit tot favoriet

Bei der der Premiere der „Architects Darling Awards“ wählten rund 2.000 Planer die Produkte und Leistungen des Emsdettener Unternehmens auf die vorderen Plätze: einmal Platz 3 und zwei Mal Platz 2 für wedi!

Mit welchen Produkten bauen die deutschen Architekten in den verschiedenen Gewerken am liebsten? Welche Lieferanten schätzen sie darüber hinaus in Disziplinen wie Barrierefreiheit, Energieeffizienz, Design, Nachhaltigkeit und Innovation als am leistungsfähigsten ein? Das sind Fragen, die die Baustoffindustrie genauso interessiert wie Verarbeiter und Bauherren. Unabhängig nachgefragt für alle hat die Heinze Marktforschung aus Celle. Zum ersten Mal hat das Unternehmen in 2011 die größte Branchenumfrage dieser Art zusammen mit Architekturzeitschriften und -Online-Portalen wie baunetz.de gestartet und mit den „Architects Darling Awards“ eine neue Auszeichnung gestiftet. Insgesamt 200 Marken und Hersteller der Bauindustrie stellten sich dem Votum der Planer. Rund 2.000 Architekten nahmen an der Umfrage teil und bewerteten die neutral vorgestellten Kandidaten. Weit oben auf den Lieblingslisten der Architekten stehen wedi Produkte und Leistungen – und das gleich in drei Themenbereichen.

Top bei Barrierefreiheit, Trockenbau und Sanitärtechnik

In der Disziplin Barrierefreiheit waren 128 Hersteller von Bauprodukten zur Bewertung gelistet – und die „Jury“  wählte die wedi GmbH in dieser Kategorie auf Platz 2. Eine Bronzemedaille erhielten die Produkte des Emsdettener Unternehmens in der Sparte Trockenbau. Mit einer weiteren Zweitplatzierung in der Kategorie Sanitärtechnik wurde der „Architects’ Darling“ Medaillenspiegel 2011 noch um eine weitere wichtige Prämierung ergänzt. Für wedi sind diese Preise bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr: Schon der Innovationspreis 2011 des Fachverbands Fliesen und Naturstein ging an die wedi Bauplatte Premium. Das gute Abschneiden in solchen unabhängigen Wettbewerben ist Bestätigung, jedoch noch mehr Ansporn, die wedi Produkte und Services immer weiter zu optimieren – um dann bei der „Architects Darling“ Umfrage in 2012 noch besser abzuschneiden!

Publicatiedatum

November 2011

Pressekontakt

Stephanie Hesse
wedi GmbH
Hollefeldstr. 51
48282 Emsdetten

Telefon +49 2572 156-144
Telefax +49 2572 156-160
Stephanie.hesse@wedi.de