wedi GmbH
Veröffentlichungsdatum Dezember 2016
Pressekontakt Stephanie Hesse
wedi GmbH
Hollefeldstr. 51
48282 Emsdetten

Telefon +49 2572 156-144
Telefax +49 2572 156-160
stephanie.hesse@wedi.de
Downloads Pressemeldung

Expansion in die USA

wedi plant Investition und weitere Expansion in Nordamerika

  • Duschsysteme spielen eine Schlüsselrolle für das Engagement von wedi in Nordamerika, einem der wichtigsten Wachstumsmärkte der wedi Gruppe
  • Die wedi Gruppe wird von 2017 bis 2018 mehrere Millionen US-Dollar in die Produktion von Systemkomponenten im Bundesstatt Illinois investieren
  • Die Investition schafft zusätzliche Arbeitsplätze in der Nähe von Chicago und soll ab Ende 2017 die Produktion aufnehmen
  • Die Geschäftsführung setzt ihre definierte Wachstums- und Internationalisierungsstrategie weiter um
Die wedi Gruppe baut im Rahmen ihrer Wachstums- und Internationalisierungs-Strategie ihr Engagement in Nordamerika weiter aus.
Die wedi Gruppe ist bereits seit mehreren Jahren mit eigenem Vertrieb und eigener Logistik im nordamerikanischen Markt aktiv. Das Geschäft wird aus dem wichtigsten Markt, den Vereinigten Staaten von Amerika, heraus sehr erfolgreich betrieben. Ab nächstem Jahr wird nun auch kräftig in die Produktion vor Ort investiert.

Die Unternehmensführung von wedi hat beschlossen, eine weitere Produktion von Bauplatten im Bundesstaat Illinois aufzubauen.
„Nordamerika ist und bleibt einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für wedi. In den vergangenen Jahren haben wir dort bereits eine Menge erreicht. Jetzt starten wir in die zweite Phase der wedi-Offensive in den USA: Mit der Bauplattenproduktion vor Ort stärken wir deutlich die Wettbewerbsfähigkeit im nordamerikanischen Markt“, sagt Stephan Wedi, geschäftsführender Gesellschafter der wedi Gruppe. Das Vorhaben in den USA ist Teil eines ehrgeizigen Investitionsprogrammes in Europa und Nordamerika.

Das Unternehmen wird in den nächsten Jahren mehrere Mio. US-Dollar in die Produktion von wedi Bauplatten investieren und damit zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.
wedi-Bauplatten spielen insbesondere als wichtiger Baustein der wedi Duschsysteme eine Schlüsselrolle für das Engagement von wedi in Nordamerika. Die Produktion der Bauplatten soll bereits Ende 2017 in der Nähe von Chicago anlaufen. Die Produktionskapazität der Anlage ist darauf ausgelegt, den Bedarf der nächsten Jahre in der Region zu decken. „Mit dieser Investition und dem klaren Bekenntnis zum Standort Chicago bestätigen wir unser Engagement in Nordamerika und das Vertrauen in die hiesige Mannschaft“, betont Fabian Rechlin, Geschäftsführer der wedi Gruppe. Zuständig für das Nordamerika-Geschäft ist die wedi Corporation unter Führung von Bastian Lohmann in Carol Stream in der Nähe von Chicago im Bundesstaat Illinois.

Über wedi
Die in Emsdetten ansässige wedi GmbH ist führender Hersteller und Systemanbieter von direkt verfliesbaren, wasserdichten Bauelemente in Europa und Nordamerika. Mit innovativen Systemlösungen und garantierter Systemsicherheit, bietet wedi heute weltweit nachhaltige Komplettlösungen für Nassräume. Das im Jahre 1983 von Helmut Wedi gegründete Familienunternehmen beschäftigt heute rund 400 Mitarbeiter und ist in über 30 Ländern aktiv.